wissen, was bewegt

Menschen führen – ein anderes Führungsseminar

Sie haben Führungsverantwortung und wollen Ihr Bestes zur Steuerung von Teams, Abteilungen und des Unternehmens. Ihr Bestes sind reflektierte (Führungs)Erfahrungen aus Ihrem eigenen Leben: Sie lernen dadurch Ihre eigenen Stärken, Ihre Werte und den inneren Kompass kennen, um Ihre Aufgabe – die vor allem das Führen von Menschen beinhaltet – mit Lust und Verantwortung gestalten zu können.

In diesem Seminar erleben Sie andere Sichtweisen auf das Thema Führung. Durch die Auseinandersetzung mit Ihren persönlichen Erfahrungen können Sie Ihre Führungsaufgaben bewusster wahrnehmen, diese freudvoller gestalten und sich als Führungspersönlichkeit weiterentwickeln.

Sie suchen
Als Führungskraft wollen Sie:
  • eine Antwort auf Ihr persönliches Anliegen finden
  • die lustvollen Seiten der Führungsarbeit entdecken oder wiederfinden
  • die eigene Führungsarbeit im Dialog mit den anderen Teilnehmenden reflektieren und weiter entwickeln
  • sich als Führungspersönlichkeit weiterentwickeln
Was Sie erwartet
Wahrnehmung schulen: die drei Ebenen der Wahrnehmung, Menschen und Situationen wahrnehmen, beschreiben ohne zu bewerten, Zuhören als mächtiges Führungsinstrument, Beobachtungen zu einem differenzierten Feedback verdichten

Motivation und Werte: Grundmotivationen der Menschen, Formulieren der eigenen Werte, formulieren Ihres persönlichen Führungsleitbilds

Kommunikation und Zusammenarbeit: das MitarbeiterInnen-Motivationsgespräch, Rollenverhandeln als Instrument für die Bearbeitung von Konflikten, Faktoren für die erfolgreiche Zusammenarbeit, Metakommunikation im Team

Unternehmerisches vs. verwalterisches Führen: Charakteristika, Unterschiede, Gemeinsamkeiten, natürliche Autorität und Umgang mit Macht

Abwechslungsreiche Lernformen: Theoretische Impulse, Einzelarbeit, Gespräche in Kleingruppen, Aufstellungen mit Figuren, Dialoge im Plenum, Filme mit Filmanalyse und die Arbeit an den konkreten Anliegen der Teilnehmenden schaffen einen sinnvollen und intensiven Rhythmus.

Reflexion: Sie reflektieren das Gelernte einzeln und in der Gruppe, um es mit Ihren bisherigen Erfahrungen zu verknüpfen.

Feedback: Sie lernen, konstruktives Feedback zu formulieren. Aus den differenzierten Rückmeldungen der anderen Teilnehmenden erhalten Sie hilfreiche Hinweise für Ihre Arbeit als Führungskraft.

Was es Ihrem Unternehmen bringt
  • Eine starke, gesunde Führungspersönlichkeit, die ihre Aufgaben mit Freude anpackt.
  • In Ihrem Team oder Ihrer Abteilung arbeiten motivierte, zufriedene und leistungsbereite Mitarbeitende.
  • Mit Ihrer wertschätzenden und gelassenen Art der Führung beeinflussen Sie die Kultur in Ihrem Unternehmen positiv.

Wann

Wo

Kosten

Kursinformationen

Wann 15.05.2018 Beginn: 10:00
18.05.2018 Ende: 16:00
Wo Hotel Post Bezau & Susanne Kaufmann Spa
Brugg
Kosten EURO 2490
Wann 16.10.2018 Beginn: 10:00
19.10.2018 Ende: 16:00
Wo Hotel Post Bezau & Susanne Kaufmann Spa
Brugg
Kosten EURO 2490
Frühbucherbonus: EURO 2250
(gültig bis 07.08.2018)

Anmeldeformular für: