wissen, was bewegt

OE – den Wandel wirkungsvoll gestalten

Ein Praxisseminar für Führungskräfte und Berater*innen

In diesem Seminar lernen Sie den Wandel in Organisationen, im Sinne der OE, bewußt zu gestalten. Dazu erhalten Sie Theorien und Modelle zur Organisation und zur systemischen OE, methodische Hilfen, sowie Hinweise, wie Sie als Person in Ihrer Funktion wirkungsvolle Wandlungsprozesse ermöglichen. Zudem erarbeiten Sie Ansatzpunkte für Organisationsentwicklung in Ihrem eigenen Unternehmen, Ihrem Aufgabenbereich oder in Ihren internen bzw. externen Beratungsaufträgen.  Sie arbeiten an einem eigenen Projekt oder Vorhaben.
Inhalte
  • Ziele und Grundsätze von Angewandter OE
  • Erfassung der Komplexität in Unternehmen mit dem Organisationsmodell
  • Entwicklungsstufen der Führung und der Organisationsgestaltung
  • Phasenmodell zur Strukturierung von OE-Prozessen
  • Die Theory U von C.O.Scharmer
  • Entwerfen von Vorgangsweisen in der aktuellen Praxis der Teilnehmenden
  • Basisqualitäten  jeder Organisationsentwicklung
Arbeitsweise
  • Systemdiagnose des eigenen Bereichs
  • Inputs zu Modellen der Organisation und der Organisationsentwicklung
  • Einzelarbeit und Kleingruppenarbeiten
  • Reflexionseinheiten und Feedback
Teilnehmer*innen
Führungskräfte sowie interne und externe Personalentwickler*innen, Organisationsentwickler*innen oder Projektverantwortliche für verschiedene Veränderungsprozesse.
MCV LAB Organisationsentwicklung, Start: 05. – 08.04.2022

Im „MCV LAB Organisationsentwicklung“ sorgen wir für die konsequente Verbindung von Wissen über Organisationen, dem Gestalten von Entwicklungsprozessen und der persönlichen Entwicklung der Teilnehmenden. >mehr Informationen

Wann

Wo

Kosten

Kursinformationen

Wann 21.09.2022 Beginn: 17:00
23.09.2022 Ende: 16:00
Kosten EURO 1900
Frühbucherbonus: EURO 1750
(gültig bis 13.07.2022)
Wann 20.09.2023 Beginn: 17:00
22.09.2023 Ende: 16:00
Kosten EURO
Frühbucherbonus: EURO 1750
(gültig bis 12.07.2023)

Anmeldeformular für:

21.09.2022, 17:00 - 23.09.2022, 16:00
20.09.2023, 17:00 - 22.09.2023, 16:00