wissen, was bewegt

Blog

In unserem Blog finden Sie Artikel zu Themen der Organisationsentwicklung, Führung und Leadership, weil sie uns beschäftigen, berühren, bewegen.

Wir erzählen von besonderen Momenten in unseren Seminaren und Lernwegen und berichten von unseren Aktivitäten und Angeboten.

Wir wünschen Ihnen anregende Momente beim Lesen!

 

Hoffnung und Gewissheit

Weihnachten und der Beginn des neuen Jahres sind in greifbare Nähe gerückt. Wir verabschieden uns dieses Jahr mit einem Zitat von Václav Havel, das uns sehr angesprochen hat. Gerne teilen wir es mit Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden. Wir bedanken uns damit auch für Ihr Vertrauen und die vielen guten Begegnungen im vergangenen Jahr.

„Die Hoffnung stirbt zuletzt“. Dieses Zitat hörte ich schon oft in meinem Leben. Hoffst du? Ist Hoffnung eine Gewissheit für dich?

 

Für mich war Hoffnung bisher ein glücklicher Umstand oder ein glücklicher Zufall. Hoffnung gehört so selbstverständlich zu meinem Leben, dass ich noch nie wirklich darüber nachdachte. Bis ich den Spruch von Václav Havel in die Hände bekam.

Beim Nachdenken zeigte sich mir „die Hoffnung“ in einem anderen Licht: Hoffnung gehört zu unserem Menschsein wie Essen und Trinken. Hoffen prägt unseren Alltag und unser Leben. Sobald wir etwas anfangen – uns auf einen neuen Job einlassen, ein Projekt starten, eine Beziehung beginnen, Kinder zur Welt bringen – hoffen wir. Wir hoffen, dass es gut wird und wissen, dass es ebenso anders sein kann.

Hoffnung enthält die Zuversicht, dass etwas gut wird. Dass es die Anstrengung wert ist und Sinn macht und so wird Hoffnung zu einer Gewissheit. Weil sie uns an das Gelingen glauben lässt. Weil wi runs an der Hoffnung orientieren und uns daran festhalten.

Du meinst es sei heute nicht mehr so?

 

Ist es zu romantisch für die heutige, postmoderne Zeit? Endlos viele harte Fakten, gnadenloser Realismus und Zukunftsprognosen, die sich gebärden, als wären sie bereits eingetroffen

Es ist an der Zeit, dass wir der Hoffnung wieder jenen Platz geben, der ihr gebührt. Die Hoffnung als Gewissheit, dass sich etwas lohnt, egal wie es ausgeht!

Wir hoffen wieder auf ein gutes neues Jahr! Egal was es bringt, weil wir in unserem Tun jedenfalls Sinn finden.

Frohe Weihnachten und einen hoffnungsvollen Start in das neue Jahr wünscht das Team des Management Center in Vorarlberg und in der Schweiz