wissen, was bewegt

Gabriele Walch

Geschäftsführende Gesellschafterin
Coach, Beraterin für Organisationsentwicklung, Moderatorin
Beruflicher und professioneller Hintergrund
Nach Jahren leitenden Funktionen in Hotels einer Tourismusregion beginnt eine intensive Zeit der berufsbegleitenden Weiterbildung: Ein Grundlagenstudium der Psychotherapie, Studium von Personal- und Organisationsentwicklung. Vertiefungen in OE und eine intensive, mehrjährige Ausbildung in existenzanalytischem Coaching.

Nach Jahren der Selbständigkeit als Freelancerin bei Kienbaum Consultants beginnt die Zusammenarbeit mit dem Management Center Vorarlberg. Die Beratung von OE-Prozessen mit Abteilungen, Teams oder Geschäftsleitungen aus unterschiedlichen Branchen zu Kultur- oder Organisationsthemen macht mir ebenso viel Freude wie Einzelberatungen für Excecutives, Führungskräften zu deren funktionalen oder organisationalen Themen.

Heute bin ich geschäftsführende Gesellschafter des MCV. Ich empfinde es als sinnstiftende Herausforderung, das Unternehmen gemeinsam mit meinen Gesellschafterkolleg*innen, in eine neue Phase der Organisationsberatung zu führen.

Betätigungsfelder
  • Weiterentwicklung von effektiver Kooperation, lebendiger Kommunikation, funktionaler und personaler Führung mit einer ganzheitlich ausgerichteten Organisationsentwicklung 
  • Begleitung und Beratung von Selbstorganisation und kollegial geführten Teams
  • Moderation von Seminaren zur dialogischen Gesprächsführung, Entwicklungsorientiertes Führen und Selbstführung 
  • Entwicklung von inhouse Führungsprogrammen mit Fokus auf die Entwicklung von Leadership
  • Coaching und Einzelberatung zu Themen der Organsiation oder Kultur, Führung, Selbstführung, Kooperation, Konflikt, Standortbestimmung, Umgang mit Grenzen