wissen, was bewegt

Mag. Bruno Strolz

Gesellschafter MCV
Organisationsentwickler, Coach, Leiter MCV OE LAB
wissen, was bewegt
Organisationsentwicklung (OE) im Sinne des MCV ist eine Grundhaltung. Ich lebe diese Werte und Prinzipien als Berater, als Unternehmer in meinem kleinen Hotel in Lech und bei meinen sozialen Engagements. Seit mehr als 25 Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Entwicklungsweg in Seminaren, Workshops und vor allem im Rahmen des MCV OE LAB. OE als Haltung meint in aller erster Linie, die Würde des Menschen zu achten. Ich möchte Menschen offen und wertschätzend begegnen. Einen stimmigen Kontakt gestalten. Im Gespräch nicht gleich mit Fragen steuernd eingreifen, sondern das Gegenüber erzählen lassen. Pausen aushalten. Zwischenräume entstehen lassen. Denn in der Bewegtheit der Stimme sind die Werte verborgen, die genau diesen Menschen berühren und bewegen. Diese Werte zu verwirklichen ist sein eigener Auftrag – in Bewegung zu einem sinnerfüllten und stimmigen Leben.
Mein Weg
  • Seit 2010 Gesellschafter MCV GmbH
  • Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck, München und New Orleans
  • 3-Monats-Kurs für Sozialethik, Wirtschaft und Politik bei Dr. Peter Gruber (KSÖ)
  • Weiterbildungsweg zur systemischen Organisationsentwicklung beim MCV Management Center Vorarlberg
  • Existenzanalytische Coaching-Weiterbildung bei DDr. Alfried Längle
  • Systemische Strukturaufstellung bei Dr. Matthias Varga von Kibéd
  • Laufende Aus- und Weiterbildungen zum Thema OE
  • Staatlich geprüfter österr. Skilehrer und Skiführer
  • Eigentümer des kleinen und feinen Hotels ALPINA in Lech am Arlberg