wissen, was bewegt

Über uns

Purpose

Seit mehr als 45 Jahren beraten und begleiten wir Geschäftsleiter*innen und Führungsverantwortliche, Teams und Gruppen aus und in unterschiedlichen Unternehmen. Unsere Expertise ist die lebendige und lernfähige Organisation von Menschen und Strukturen. Gemeinsam mit unseren Kund*innen erweitern wir Engstellen, überbrücken Spannungsfelder, klären Konflikte und erarbeiten tragfähige Lösungen für alle Beteiligten und im Sinne der Unternehmensziele.

Wir nehmen die Menschen in ihren Werten und Bedürfnissen sehr ernst. Gemeinsam mit ihnen arbeiten wir an der Weiterentwicklung von Haltungen und finden dabei neue Möglichkeiten für den Umgang mit Grenzen und Rahmenbedingungen.

Mit den Verantwortlichen arbeiten wir an der Realisierung oder Wiederbelebung des Purpose der Unternehmen. Dabei leiten uns der Unternehmenszweck und die Unternehmensziele sowie die Menschen mit ihren Haltungen und die Unternehmenskultur. In der Zusammenarbeit entwickeln sich Strukturen weiter, die Kultur erreicht ein neues Niveau.

Mitarbeitende und Führungskräfte übernehmen bewusster Verantwortung für eine gelingende Zusammenarbeit. Die Fähigkeit zur Selbstorganisation nimmt zu. Gleichzeitig weitet sich der Blick für das größere Ganze. Die Freude am wertschöpfenden Leisten ermöglicht es, dass die Beteiligten in ihrem Engagement für die Weiterentwicklung des Unternehmens, auch ihren persönlichen Sinn finden können.

Angebote

Das MCV ist bekannt für außergewöhnliche Weiterbildungen, weil sie sowohl die fachlich-inhaltlichen Perspektiven weiten, als auch zur persönlichen Weiterentwicklung beitragen. Die Seminare und Lernwege sind in ihren Inhalten auf führungs- und kulturrelevante Kompetenzen ausgerichtet, die von berufserfahrenen Teilnehmer*innen erweitert werden wollen. Die Weiterbildungen finden in Vorarlberg und in der Ostschweiz statt.

Die Berater*innen des MCV beraten und begleiten auch vor Ort, Unternehmen und deren Verantwortliche in der Weiterentwicklung der Führung, Zusammenarbeit und Selbstorganisation. Sie legen dabei großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und dialogische Auseinandersetzung mit allen Beteiligten und deren relevanten Fragestellungen.

Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner